Volksbank freut sich über eine neue Dipl. Bankbetriebswirtin Management

Helena Hass hat anspruchsvolle berufliche Weiterqualifikation erfolgreich abgeschlossen

„Wenn du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein. Wenn du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein. Wenn du dreimal Erfolg hast, so ist es Fleiß und Tüchtigkeit.“ Diese bekannte chinesische Spruchweisheit trifft insbesondere auf Helena Hass zu. Nach ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen zur Bankfachwirtin, Bankbetriebswirtin und Dipl. Bankbetriebswirtin BC hat die Mitarbeiterin der Volksbank Baumberge die nächste Hürde genommen und ist jetzt Dipl. Bankbetriebswirtin Management.

„Den Vertrauensbeweis der Mitglieder und Kunden in allen Geldangelegenheiten gilt es für die Volksbank Baumberge, Tag für Tag zu rechtfertigen. Das erfordert vor allem kompetente Mitarbeiter“, betonte Vorstandsvorsitzender Werner Termersch in einer kleinen Feierstunde, in der er zusammen mit seinem Vorstandskollegen Dirk Spanderen der ambitionierten Mitarbeiterin zur abgeschlossenen Prüfung und dem hervorragenden Ergebnis gratulierte. „Vom Wissen, das Helena Hass in ihrem Studium erworben haben, werden unsere Kunden erheblich profitieren“, sind sich die beiden Vorstände sicher.