Unternehmer zu Gast beim "FRÜHStart"

Zahlreiche Havixbecker Geschäftsleute waren der Einladung des Marketing Havixbeck e.V. und der Gemeinde Havixbeck in die Volksbank Baumberge gefolgt und trafen sich bereits früh morgens zum Havixbecker FRÜHStart, dem "Unternehmerfrühstück" in Havixbeck

Auf Initiative der Volksbank Baumberge referierte Prof. Dr. Andreas Pfingsten, Leiter des Institutes für Kreditwesen an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, zum Thema "Chancen und Risiken niedriger Zinsen".

Äußerst kurzweilig berichtete Prof. Dr. Pfingsten über die Aufgaben der Europäischen Zentralbank, über die Mitgliedsstaaten der EU, die von niedrigen Zinsen profitieren und denen so eine Tilgung ihrer Verbindlichkeiten einfacher möglich ist, bis hin zu Banken, die mit dem Zinsrückgang schlimmstenfalls in Existenznot geraten können.

Auch was Niedrigzinsen für Versicherungen, Altersvorsorge und Investitionen bedeuten, machter er deutlich.

Schließlich ermutigte Prof. Dr. Pfingsten die Unternehmer, niedrige Zinsen durchaus zu Investitionen und damit zu Expansionen zu nutzen, wies jedoch auch darauf hin, damit verbundene Risiken nicht außer Acht zu lassen und warnte vor Überschuldung. "Einen eventuellen Zinsanstieg müssen Sie verkraften können ..." und "... nutzen Sie die Chancen, aber werden Sie nicht übermütig!"

Im Anschluss an das Referat stellte Niederlassungsleiter Christoph Pape den Teilnehmern in einem kurzen Überblick die Aktivitäten und das Engagement der Volksbank Baumberge in der Region vor.

Während der gesamten Veranstaltung standen vor allem der Erfahrungsaustausch der Unternehmer untereinander, das gegenseitige Kennenlernen sowie das Netzwerken in lockerer Atmosphäre im Vordergrund.