Volksbank Baumberge-Stiftung spendet an das Hilfsprojekt "Escola Dom Edilberto" in Brasilien

Mit großer Freude nahm Frau Dierksmeier die Spende der Volksbank Baumberge-Stiftung in Höhe von 1.000,00 EUR für das Hilfsprojekt "Escola Dom Edilberto" in Brasilien entgegen.

In Nova Divinea, einem Elendsviertel Nahe der Stadt Salvador, leben viele arme Menschen. Die Kinder haben keine Chance auf eine Schulbildung. Eine pensionierte Lehrerin Namens Dona Lucia hatte Mitleid mit den bettelnden Kindern und gründeten 1995 mit Freunden einen Wohltätigkeitsverein. Sie bauten eine kleine Schule mit genau zwei Klassenräumen. Ziel war es, die Kinder von der Straße zu holen, sie tagsüber zu unterrichten und damit ein würdigeres und glücklicheres Leben mit Zukunftshoffnung zu geben.

Inzwischen konnten durch viele Spenden neue Gebäude und Klassenzimmer errichtet werden. Die Schülerzahl hat sich von 30 auf inzwischen über 100 erhöht.

Frau Dierksmeier steht im ständigen Kontakt mit Ihrer Freundin Dona Lucia. Sie ist regelmäßig vor Ort in Brasilien und koordiniert von Billerbeck aus den Spendentransfer zur "Escola Dom Edilberto".

Frau Dierksmeier bedankt sich bei der Volksbank Baumberge-Stiftung für die Spende, die dazu beiträgt den Schulbetrieb in Nova Divinea zu sichern.